Seniorenkreis Velburg

 

Abschied der Senioren von Richard Stigler

 

Dankbar dafür, dass wir viele schöne, freundschaftliche Erinnerungen in

unseren Herzen tragen dürfen:

„Erinnerungen sind eine Form der Begegnung“

(Khalil Gibran)

 

Als Seniorenbeauftragte möchte ich es nicht versäumen, meinem Stellvertreter

Richard Stigler zu danken. Er war immer, wenn es ihm möglich war, bei unseren

monatlichen Treffen dabei. Mit seiner freundlichen und offenen Art stellte er eine Bereicherung für uns Senioren dar.

Er war ein Mensch, den man einfach mochte.

Wir Senioren werden ihn sehr vermissen und ihn gerne in Erinnerung behalten.

 

Dominika Ertel

(Seniorenbeauftragte)