Aktuelle Stellenangebote der Stadt Velburg

Mitarbeiter (m/w) für die Intensivierungskurse der Offenen Ganztagsschule

Die Stadt Velburg sucht Mitarbeiter (m/w) (bspw. Schüler/innen/Studenten/innen, Mütter/Väter) für die Intensivierungskurse (jahrgangsspezifische Förderung in den Hauptfächern) der Offenen Ganztagsschule an der Grund- und Mittelschule Velburg, der/die am Nachmittag (i. d. R. von 14-16 Uhr) in Kleingruppen mit den Schülern den gelernten Stoff wiederholt/übt und auf anstehende Proben vorbereitet.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei der Stadt Velburg, Fr. Panzer unter der Tel.Nr. 09182/9302-23.

Erzieher/in und eine/n Kinderpfleger/in

Die Stadt Velburg sucht ab 01.09.2018 bzw. 01.01.2019 für die Kinderkrippe der Integrativtagesstätte Velburger Rappelkiste eine/n Erzieher/in und eine/n Kinderpfleger/in und für den Kindergarten St. Walburga in Oberwiesenacker eine/n Erzieher/in. Es handelt sich jeweils um eine Voll- oder Teilzeitstelle, vorerst befristet bis 31.08.2019.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes, die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der Berufserfahrung nach dem TVöD.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an die Integrativtagesstätte Velburger Rappelkiste, Kolpingstr. 19, 92355 Velburg, Tel.Nr. 09182/909777 bzw. an den Kindergarten St. Walburga, Gehermühlstraße 1, 92355 Velburg, Tel. 09182/423.

Mitarbeiter/innen für die Gebäudereinigung

Die Stadt Velburg sucht ab sofort Mitarbeiter/innen für die Gebäudereinigung verschiedener städtischer Liegenschaften (geringfügiges Beschäftigungsverhältnis).

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des öffentlichen Dienstes, die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD.

Bewerbungen sind an die Stadt Velburg, Hinterer Markt 1, 92355 Velburg zu richten.
Für evtl. Rückfragen steht Ihnen Frau Panzer unter der Tel. 09182/9302-23 gerne zur Verfügung.

Rettungsschwimmer

Die Stadt Velburg ist für die Badesaison 2018 auf der Suche nach weiteren Personal zur Badeaufsicht im Naturbad in Altenveldorf (Teilzeit, 450 €-Basis oder Schüler und Studenten).

Voraussetzung hierfür ist das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber und der Nachweis eines 1. Hilfe Kurses (beides nicht älter als 1 Jahr). Bei Bedarf kann die Ausbildung zum Rettungsschwimmer/Erste Hilfekurs noch organisiert werden.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an die Stadt Velburg, Hinterer Markt 1, 92355 Velburg.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Panzer unter der Telefonnummer 09182 9302-23 gerne zur Verfügung.