Förderprogramm  

Ein stetiges Wachstum der Bevölkerung ist maßgebend, die soziale Infrastruktur zu sichern.

Bei der Schaffung von Wohnraum gewährt die Stadt Velburg jungen Familien Zuschuss von monatlich 40 € pro Kind für die Dauer von max. 10 Jahren.

Voraussetzungen dafür sind:

  • der Erwerb oder Bau eines Eigenheims, eine Eigentumswohnung oder einer Altimmobilie
  • der Aus- und Anbau an bestehenden Wohngebäuden (nur unter bestimmten Voraussetzungen)
  • die Nutzung des geförderten Objekts als Hauptwohnsitz für mindestens 10 Jahre

Die Förderung beträgt max. 10 Jahre. Familien, deren Kinder erst in einem Zeitraum von 5 Jahren nach Einzug in das Wohnhaus bzw. Wohnung geboren wurden, erhalten ebenfalls diese Förderung.

Stichtag ist der 31. Dezember 2002, d. h. gefördert werden Vorhaben, deren Bauantrag nach diesem Datum gestellt bzw. deren notarieller Kaufvertrag nach diesem Zeitpunkt abgeschlossen wurde.

Die Familienförderung der Stadt Velburg ist eine freiwillige Leistung im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel. Deshalb besteht kein Rechtsanspruch auf die Fördermittel.

Nähere Auskünfte über das Förderprogramm erhalten Sie bei Frau Eglmeier (Tel. 09182 9302-18).

Antragsformular