Burg Velburg

Die Burg Velburg, an die heute noch die Ruine erinnert, wird erstmals 1129 genannt. Burgherren waren damals die Grafen von Velburg. In der folgenden Zeit der Herrschaft des Herzogs von Bayern erfolgte etwa zwischen 1231 und 1285 die Gründung des Ortes Velburg im Schutze der Burg.